Compliance & Interne Ermittlungen

Unternehmen auf der ganzen Welt unterliegen immer strengeren gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen und Regelungen. In Deutschland hat das Bundesjustizministerium in 2019 den Entwurf für das „Gesetz zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität“ vorgelegt. Er sieht schärfere Sanktionen schon bei mangelnder Anti-Korruptions-Compliance und Unternehmensefugnisse für interne Ermittlungen vor und soll staatliche Beschlagnahmerechte neu regeln.

Schon jetzt verfügen Aufsichtsbehörden und Staatsanwaltchaften über spezialisierte Abteilungen und (immer) größere Ressourcen, um unternehmerisches Fehlverhalten aufzudecken und zu sanktionieren. Belastungen und Risiken für Unternehmen scheinen oft erdrückend groß und Strafen können existenzbedrohend sein. Strafen von bis zu 10% des Jahresumsatzes sind geplant. Bereits derzeit kann eine Geldbuße bis zu 10 Mio. Euro verhängt werden.

Unser erfahrenes Team kann Sie dabei unterstützen, Fehlverhalten in Ihrem Unternehmen vorzubeugen, es  frühzeitig zu erkennen und schnell darauf zu reagieren sowie Maßnahmen zur Schadensminimierung zu ergreifen. 

Ihre Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Roland Paule

paule@paule-partner.de

Rechtsanwalt Dr. Sören Gemmerich

gemmerich@paule-partner.de

Paule und Partner Rechtsanwälte mbB Partnerschaftsgesellschaft

Taunusstraße 5a  65183 Wiesbaden

Tel:  +49 (0) 611 30815-51      Fax: +49 (0) 611 30815-08

info [at] paule-partner.de